Search

21 Nov 2019


Liebe Freunde und Mitkämpfer im Gebet,


die Avoda Farm Abteilung bittet um Gebet.


Wie ihr wisst, rettet Avoda Kinder die in Gefahr stehen in den Menschenhandel gezogen zu werden.


Wir haben nach der Ursache geforscht, was benutzt Satan der Feind, um den Menschenhandel zu fördern?

Das Ergebnis war: Armut. Armut durch Verschuldung. Der Feind lockt die Opfer in die Schuldenfalle.

Wir wollen den Bauern in Thailand helfen aus der Schuldenfalle (und damit auch der Sündenfalle) zu entkommen.


Letztes Jahr am 12. August gab der VATER im Himmel uns den Glauben mit der Landwirtschaft voran zugehen.

U. a. planten wir Bauern zu helfen Moringa anzupflanzen.

(Moringa gehört zum sogenannten "Superfood", Moringa hat mehr Vitamin C als Orangen, mehr Vitamin A als Möhren, mehr Kalzium als Milch usw.)


In den letzten 15 Monate mussten wir als Team sehr viel lernen. Es gab einige Niederschläge. Dreimal wurde die gesamte Moringa Ernte vernichtet. Immer wieder nahmen wir Römer 8.28. als Leitvers: Wir wussten, dass der VATER im Himmel uns ausbildet.



Wir lernten, dass normaler biologischer Anbau für uns zu arbeitsaufwendig ist. Wir studierten 1 Mose, wie Gott den Garten Eden anlegte und welche Fähigkeiten Gott den Menschen gab. Daraus ist unser Model vom iFarming entstanden. Wir testen zurzeit iFarming auf 50rai (8ha) Land mit gutem Erfolg.

Zum iFarming gehört nicht nur Moringa, sondern wir pflanzen jetzt auch Mullberry, und Ginger und eine ganze Reihe weiterer nützlicher Pflanzen.

Wir planen das noch im Bau befindliche Jüngerschaft-Zentrum u. a. dann auch für die Ausbildung der kleinen Bauern zu verwenden. Indem wir Landwirtschaft lehren, können wir immer wieder auf den Schöpfergott verweisen und die Menschen zum HERRN Jesus führen.

HIER BRAUCHEN WIR JETZT EINEN DURCHBRUCH MIT GEBET UND SEGEN:


Jetzt sind wir in eine wichtige Entwicklungsphase: der Vertrieb der landwirtschaftlichen Produkte.

Die Bauern werden uns nur folgen, wenn wir ihnen auch zeigen wie sie ihre Produkte vertreiben können.


Weil alle unsere Tees die Gesundheit fördern, haben uns Ärzte eingeladen in Krankenhäuser die Produkte zu offerieren. Pearl (unsere Tochter) ist mit zwei Teens aus dem TAN Patenschaftsprogramm (Aloh und Tuey) unterwegs um in Krankenhäuser den Menschen die Gesundheits-Tees zu bringen.

Bitte betet um Segen bei der Arbeit.

Bitte betet auch, dass das Team Möglichkeiten hat den HERRN Jesus den Menschen zu offenbaren.


Vielen Dank für das segensreiche Mitbeten.

Wir sind sehr dankbar Euch im Team zu haben.


PS: Update Khaolak Gemeindebau:

Rubin, Chris, Aron und Don sind vor Ort in Khaolak und bereiten die Bauarbeiten vor.

Bitte haltet auch die Gemeindehausbauarbeiten in Süd-Thailand in Eure Gebete.


PPS: Findet Ihr Missionsarbeit auch so spannend? Wenn Gott Türen öffnet, die vom Feind stark verriegelt waren,

wenn ER Menschen frei setzt von der Gewalt der Finsternis zu Seinem Licht zu wechseln.... und wenn wir als Missionare dabei helfen dürfen.


PPP: nur Teamwork makes the Dream work :-)


SEGEN EUCH ALLEN!!!!

4 views

Address

Avoda Foundation ( Head Office )

21/4 M.7 T.Numreum, A.Muang Tak,

Tak 63000, Thailand

Contact

Tel : +66 55 512 631

Email : donate (@) avodafoundation.org     

Follow us

     

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram